Info & Anmeldung

Tag der offenen Tür am 26. Mai in Hannover. Komm vorbei - wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Besucher:innen können sich auf eine individuelle Beratung freuen, mit Schülerinnen und Schülern über die Ausbildung sprechen und natürlich die Räumlichkeiten besichtigen. Vorausgesetzt wird der Hauptschulabschluss. Ein Praktikum (zwei Tage/Woche) im zweiten Jahr ist fester Bestandteil der Ausbildung.

Während dieser lernen die Schülerinnen und Schüler individuell gestaltete Gesichts- und Körperbehandlungen durchzuführen sowie die typgerechte Kundenberatung. Auch die Themen Make-up, Sonderbehandlungen (z.B. Wimpernlifting) und kosmetische Massagen stehen auf dem Stundenplan.

Das Cosmetic College mit Sitz in der Alexanderstraße bietet neben dem Berufsabschluss in Kosmetik viele weitere Vorteile. Absolvierende mit einem Mindestdurchschnitt von 3,0 im Abschlusszeugnis erhalten automatisch den Realschulabschluss. Anschließend besteht die Möglichkeit, die Fachhochschulreife zu erwerben oder im Beruf in Instituten, Spa-Anlagen, Hotels oder bei Facharztpraxen durchzustarten.

Keine Zeit am 26. Mai? Interessentinnen und Interessenten können einen individuellen Beratungstermin vereinbaren oder während der wöchentlichen Beratungszeit, immer donnerstags ab 15 Uhr, das College besuchen. Für die Donnerstagsberatung ist eine Voranmeldung erwünscht.